TALKING ‘BOUT MY GENERATION.

related-calvin-and-hobbes.jpg
 

AB ZUR PAARTHERAPIE – UND ZWAR MIT MAMA ODER PAPA
(für Teilnehmer ab 18 Jahren)

Sind Sie auch verwandt mit Menschen zu denen Sie keinen Bezug haben? Ertappen Sie sich manchmal selbst dabei, sich wie Ihre eigene Mutter oder Ihr Vater zu verhalten? Spätestens dann, wenn Ihr Partner Sie darauf hinweist, dass der Spruch von Ihren Eltern stammen könnte, kann ein wenig bewusste Selbstreflexion nicht schaden. Genau darum geht es in diesem Workshop. Und als wenn das nicht schon anstrengend genug wäre - nehmen Sie auch noch einen Elternteil bzw. Tochter/Sohn mit. Machen Sie sich auf zu einer intensiven Selbsterfahrung und familienhistorische Entdeckungsreise – TALKING ‘BOUT MY GENERATION.

Unsere frühkindlichen Erfahrungen spiegeln sich darin wider, wie wir selbst mit unseren Partnern und Kindern umgehen. Die Muster die wir gelernt haben, tragen wir in unsere Liebesbeziehung oder geben sie an die nächste Generation weiter. 

Dieser Workshop richtet sich an Menschen, die

* familiäre Muster erkennen und nicht (mehr) Tragfähiges auflösen
möchten
* in Ruhe Dinge aussprechen wollen, bei denen es sich sonst meist
verhakt
* Versäumnisse und Frustrationen aus der Vergangenheit in
Potenzial und Resilienzfähigkeit der Gegenwart transformieren
wollen
* bewusste Eltern sein /werden möchten
* ihre Eltern / Kinder lieben

TALKING ‘BOUT MY GENERATION.

ist die Begegnung in der Ursprungsfamilie (dort, wo alles begann) 
in bewusster und wertschätzender Reflexion – eine Entwicklung hin zu “grown up loving relationships” von reifen Eltern und erwachsenen Kindern.

WORKSHOP ODER WOCHENEND-INTENSIV-TRAINING
Begegnen Sie sich in der Gruppe mit anderen in diesem Workshop oder buchen Sie exklusive Intensiv-Sessions

Im geschützten Rahmen und speziellen IMAGO Dialog Dyaden werden Sie darin begleitet, die Begegnung zwischen erwachsener Tochter oder Sohn mit Ihrer Mutter oder Ihrem Vater zu einem bewussten und wertschätzenden Miteinander zu transformieren.

Das IMAGO Buch zu diesem Thema: So viel Liebe wie mein Kind braucht von Harville Hendrix und Helen LaKelly Hunt – für bewusste Partner und liebevolle Eltern


NÄCHSTER WORKSHOP IN BERLIN

ANMELDUNG AB SOFORT MÖGLICH

Freitag, 22. März 2019 (17.00 Uhr) 
bis Sonntag, 24. März 2019 (14.00 Uhr) 


Teilnahme begrenzt auf 8 teilnehmende Paare. Die Vergabe der Plätze erfolgt nach Eingang der Anmeldungen. Die Voraussetzung für Ihre verbindliche Buchung ist der Eingang der vollständigen Seminargebühr. Selbstorganisierte An- und Abreise und Unterkunft.


Kursgebühr pro Person
390€ inkl. 19% MWSt. (Early Bird Rate, Anmeldung bis 31.12.2018)
490€ inkl. 19% MWSt. (regulärer Tarif, Anmeldung ab 01.01.2019)  

ANMELDUNG

Name *
Name
Ich habe die AGBs gelesen und akzeptiert. *

Weitere Details finden Sie hier in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

TALKING ’BOUT MY GENERATION ist der WORKSHOP für erwachsene Eltern und Kinder. LGBTQ? – by all means necessary!
 

Therapie und Coaching sind eine intensive und sehr persönliche Form der Zusammenarbeit. Wir begegnen uns in einem Raum frei von Vorurteilen und Beurteilungen. In respektvoller Atmosphäre werden Sie und Ihr Anliegen gehört und mit absoluter Diskretion vertraulich behandelt.