GENERATIONEN IM DIALOG

„Man kann gar nicht vorsichtig genug sein, bei der Wahl seiner Eltern."
Paul Watzlawick

Leben ist Beziehung. Nur wer seine Vergangenheit kennt, hat eine Zukunft.


LEISTUNGEN
* Therapie und Coaching in Dyaden: Vater oder Mutter mit Tochter oder Sohn (ab 18 Jahren)
* Geschwister im Dialog
* Seminare und Workshops (s. Workshops)

In der Ursprungsfamilie sind die Verletzungen der Kindheit entstanden, die Überlebenskonzepte und Muster. Teilweise setzen sie sich sogar über Generationen hinweg fort. Wir ähneln unseren Eltern nicht nur äußerlich. Als Kinder sind wir so eng verbunden mit unseren Eltern, dass es nicht verwunderlich ist, wenn die seelische Atmosphäre der Eltern uns elementar prägt. Neben der spezifischen Veranlagung formt sich die Identität des Kindes aus der bewussten und unbewussten Identität der Eltern. Freude und Leid, Vulnerabilität und Resilienz erfahren wir in keiner Beziehung so unmittelbar, wie in der Beziehung zwischen Eltern und Kindern.

Hier finden unsere Muster ihren Ursprung, die Reaktions- und Schutzmechanismen, aber auch die Ressourcen, die wir später, als erwachsene Menschen, in unsere Beziehungen mitbringen. Reflexion und Erkenntnis ermöglichen Emanzipation und Entwicklung, Vertrauen und auch Loslassen. Der Raum, in dem Sie urteilsfrei und professionell begleitet, über alles sprechen können. Endlich.

Verstehen, verzeihen, wachsen und heilen Sie in und mit Ihrer Herkunftsfamilie. Auch wenn die Familienmitglieder schon alt, und die Muster festgefahren sind – es ist nie zu spät für Verständnis, Liebe und Frieden. 

Therapie und Coaching sind eine intensive und sehr persönliche Form der Zusammenarbeit. Wir begegnen uns in einem Raum frei von Vorurteilen und Beurteilungen. In respektvoller Atmosphäre werden Sie und Ihr Anliegen gehört und mit absoluter Diskretion vertraulich behandelt.